Slider

Gesundheitsvorsorge Aktiv

Verbessern Sie Ihren Lebensstil nachhaltig im Moorbad Bad Großpertholz

 

Das Moorbad Bad Großpertholz ist Vertragspartner der Pensionsversicherungsanstalt (PVA) für die Gesundheitsvorsorge Aktiv (GVA).

Das Ziel der Gesundheitsvorsorge Aktiv ist es, durch die Module Bewegung Motivation, Bewegung Optimierung und mentale Gesundheit für den Stütz- und Bewegungsapparat die PatientInnen aktiv und ganz bewusst in eine positive Umstellung der Lebensgewohnheiten zu führen. Mit dem modular gestalteten Aufbau kann der Behandlungsschwerpunkt gezielt auf die Besserung Ihrer Beschwerden gesetzt werden. Der Kurarzt legt bei der Aufnahmeuntersuchung Ihren individuell auf Sie abgestimmten Therapieplan fest.

Bei der GVA stehen aktive und aktivierende Therapien im Vordergrund - Heilgymnastik Einzel und in der Gruppe, Kraft-Training, Sensomotorik-Training, Nordic Walking, Ausdauer-Training, Entspannungstraining, Workshops und Beratungen als umfassende Gesundheitsinformation.

Massage, Moorbäder und Moorpackungen mit Bad Großpertholzer Heilmoor, elektrophysikalische Behandlungen ergänzen das Behandlungskonzept nachhaltig.

Aktiv im Berufsleben stehende Patienten haben die Möglichkeit, diesen Gesundheitsaufenthalt in zwei Teile zu splitten: erster Teil 2 Wochen, zweiter Teil 1 Woche – innerhalb von sechs Monaten nach dem ersten Teilaufenthalt zu absolvieren.

Partner und Kooperationen

Informieren Sie sich mit welchen Sozialversicherungsträgern unser Haus eine aufrechte Partnerschaft hält.

Antragsstellung

 

Stellen Sie gleich heute Ihren Antrag auf einen Kuraufenthalt in Bad Großpertholz in Niederösterreich.

 

Mitbring-Checkliste

Vergessen Sie die wichtigsten Dinge für Ihren Aufenthalt nicht zu Hause.

Ihr erster Kurtag

Informieren Sie sich was Sie an Ihrem ersten Kurtag im Moorbad Bad Großpertholz erwartet.

Begleitpersonen

Nehmen Sie Ihre/n Partner/in mit zu Ihrem bewilligten Kuraufenthalt.