Slider

Rheuma behandeln

Schmerzen lindern mit dem Heilmoor

Für die Erkrankung des rheumatischen Formenkreises, z.B. rheumatoide Arthritis, Fibromyalgie (Weichteilrheumatismus) stellt die Moorbehandlung (Moorpackungen und Moorbäder) auf Grund ihrer intensiven entzündungshemmenden Wirkung eine, wissenschaftlich bewiesene, ideale Therapieform dar um Rheuma zu behandeln.

Die Wirkung des Bad Großpertholzer Heilmoores ist seit Jahrhunderten unumstritten. Der Grund hierfür ist die hohe Wärmespeicherkapazität des Moores, die zu einer tiefen Durchwärmung aller Gewebsschichten durch langsame Wärmeabgabe führt und so eine wohltuende Entspannung der gesamten Muskulatur einleitet. Die Wärmeabgabe des Moores kann das siebenfache von Wasser gleicher Temperatur betragen. Auf diese Weise ist ein Anstieg der Körpertemperatur um 2°C möglich, was wiederum einen positiv stimulierenden Effekt auf das Immunsystem und den Stoffwechsel hat.

Mehr Information zu der Heilkraft der Natur bei Rheuma- oder anderen Beschwerden finden Sie hier!

Therapieangebote

Finden Sie heraus
welche Therapie zu
Ihren Rheuma-Beschwerden passt!

Behandlungspreise

Klicken Sie sich
durch unsere
Preise!

Angebote

Gönnen Sie sich eine Auszeit
im Moorbad und informieren
Sie sich über unsere aktuellen
Angebote!